meine kleine Freiheit ;)
Blutspendedienst Nord
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Schweden 05 mal anders zusammengefasst .....
  100 Dinge, die das Leben schöner machen...
  Foootos
  Texte der schönen Art
  Tonio-Kröger-Essenz
  Bibelverse
  Zitate
  Songtexte mit Bedeutung
  Flüssiger WC-Stein??
  Engel
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    nini-maus
   
    franechen

    yggdrasil
    dertuba
    creepy-crawly
   
    soddenfairy

    - mehr Freunde




http://myblog.de/caddylenchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
   Mehr HERZ im Netz - powered by againstchildporn.org
  Ein genialer Mensch..
  Mein Jahrgang
  Die Willi Community
  Schöne Geschichten und Märchen aus der ganzen Welt
  ...alles was die Seele wissen will (fast)
  Der Link für die Abenteurer unter euch.....
  Dies ist KEINE Homepage!!
  aaachja...Kühe
  ReNas Blog
  Karos Blog
 
jaja...

dieser blog ist mal wieder schrecklich unaktuell und das tut mir leid...andererseits hab ich zur zeit einfach mal garkeine lust das zu ändern!!
ich versuche wenigstens die zusatzzeiten aktuell zu halten (hab ein bisschen was ergänzt bzw gestrichen) und sobald ich lust hab werd ich auch wieder ausführlicher. zur aktuellen lage:
es war viel los, einiges davon würd cih hier sowieso nich schreiben, manches ist schon "verjährt" und anderes findet in der zukunft evt erwähnung
hab ein langes nordpointwochenende hinter mir. viele menschen, wenig schlaf. hab daher letzte nacht erstmal 13 stunden ausgeschlafen, was auch die ständigen heulattacken etwas gelindert hat
hab grad viel zu grübeln und bin nich so richtig unbeschwert, auch wenn es manchmal so wirken mag...
wünsche allseits sonnige tage und so weiter.....

das Cathleenchen...
6.6.06 15:34


was soll ich sagen??

ich fühle mich verpflichtet, euch mal wieder auf den neuesten stand zu bringen.

was die melancholie-wellen angeht, so hat sich das deutlich gebessert. der frühling ist zwar noch recht schüchtern, aber so allmählich traut er sich ja doch mal raus, was nicht zuletzt meiner psyche sehr gut tut!

ansonsten stehen diese (ja nun schon leider fast beendeten) ferien ganz im zeichen der freunde. das erste mal, seit ewigen zeiten, dass ich nicht von einem termin zum nächsten hetze, sonder auch wirklich mal zeit habe!
diese nutze ich leider nicht sehr sinnvoll, schlafe zuviel (ja, das geht!), hänge rum oder wie auch immer....
ich schaffe zumindest trotz zeit nicht das, was ich mir vorgenommen habe.
aber: es sind meine hochverdienten ferien und deshalb verzeih ich mir das mal.

unter gaanz vielem anderen war michi auch letzte woche von dienstag auf mittwoch bei mir und wir haben unser kleines privat-hurricane gemacht, da ich ihn dieses jahr leider nicht begleiten kann.
war ganz lustig und hat mich dazu motiviert, mir hurricane 07 wieder freizuhalten

was meine vielzahl an komplexen angeht, ist das gerade mal wieder ziemlich übel! bin da immernoch nicht auf nen grünen zweig gekommen, aber evt schaff ich das ja auch nochmal...

wir haben familienzuwachs: tante frieda...
sie ist keine tante wie man denken könnte, sondern unser knapp 1e woche altes buddel-lamm mit dauerkohldampf. sie ist rotzfrech aber unglaublich niedlich!! suuuper niedlich..einfach süß

habe es außerdem ENDLICH geschafft mich mit steffi (meiner cousine) zu treffen. hatten seit 6 jahren nicht wirklich geredet. war gut! ein netter nachmittag. hätten wir längst mal machen sollen. muss widerholt werden
jetzt hab ich ja dank melli auch ungefähr ne ahnung, wie nervig 10 jahre jüngere cousinen sein können

morgen abend gehts mit bain zu "nada surf" nach hamburg ins "grünspan". darauf bin ich ja mal gespannt! wird hoffentlich nett!
außerdem ist karo im lande, anni ok auch, lennart und sabrina--> semesterferien sind schon was tolles... mal wieder alle aufm haufen....

damit beende ich den klitzekleinen einblick dann auch für heute und wünsche allgemein frohe ostern!

P.S: hab mich heute wie man evt sieht mal wieder der smiley-tabelle gewidmet....

@ ReNa:
anna hat mir ausgerichtet, dass ich im mom lieber keine briefe abschicken soll...ok...denke an dich, danke für deine mail, du schaffst das--> nun ist es ja nicht mehr lange!! :-*

wort des moments: nuss-übel
14.4.06 23:17


Was wäre die Welt ohne Heinz Erhardt?

...Er erspart mir Arbeit, weil er es auf den Punkt bringt....

Depressionen
Gestern war ich noch so fröhlich,
heute hat es sich gegeben.
Gestern schlug ich Purzelbäume,
heute will ich nicht mehr leben.

Solch ein Zustand ist entsetzlich,
mich und meine Umwelt quäl' ich;
doch er dauert nicht sehr lange:
morgen bin ich wieder fröhlich!
(von Heinz Erhardt)


In eigener Sache
Ich häng oft den
Gedanken nach,
die teilweis stürmisch,
teils gemach
die Gänge meines
Hirns erfüllen.
Doch denken kann ich
nur im stillen.
Im Wald zu Beispiel!
Zwischen Bäumen,
dort kann ich dichten,
kann ich träumen.

In Gegenwart von
Baum und Tier,
da kommen die
Gedanken mir. Allein,
inmitten jener Wesen,
die schreiben können
und auch lesen,
die lieben könnten,
doch nur hassen,
fällt mir nichts ein,
da muß ich passen!
(Heinz Erhardt)


Der Fels
Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt,
so fällt er auf den Fuß dir prompt!
So ist es nun mal auf der Welt:
ein Kummer geht, ein Kummer kommt ...
(immernoch H.Erhardt)


Wahrheit
Die schlechtesten Bücher sind es nicht,
an denen Würmer nagen,
die schlechtesten Nasen sind es nicht,
die eine Brille tragen.
Die schlechtesten Menschen sind es nicht,
die dir die Wahrheit sagen.
(na, dreimal dürft ihr raten....)


Geld erzählen
Ich finde solche, die von ihrem Geld erzählen
und solche, die mit ihrem Geiste protzen
und solche, die erst beten und dann stehlen,
ich finde solche, Sie verzeihn, zum Kotzen.
(immernoch)

Eigentlich ist dem an dieser Stelle nichts hinzuzufügen....
12.3.06 15:29


andersrum

es ist wieder sonntag ........aber meinen "nachdenktag" hab ich auf gestern verschoben.....heute geht das eigentlich.
aber am besten fang ich vorne an..

sonntag hab ich rumgekriegt und in der nächsten woche ging es mir schon viel besser! also....sofern man sagen kann dass es mir vorher schlecht ging
mittwoch war ich dann mit bain bei "walk the line".....guter film! lohnt sich....
donnerstag abend war dann ganz hart......war meiner oma zur liebe bei sonnem "speeldeel" stück von einer gruppe deren name ich jetzt lieber nicht nenne......
ich bin bestimmt 30 jahre jünger als der 2. jüngste besucher gewesen (naja....zumindest fast) und habe den altersdurchschnitt wohl mit chance auf 65 gesenkt.....

ich dachte: naja.......so eine stunde bekomm ich bestimmt rum......ich war müde und kaputt vom schwimmen.....habs da etwas übertrieben....dann in der pause erfahre ich: das stück geht 3 stunden!!!!!!
ich musste mich stark zusammenreißen um die augen aufzulassen......die schauspieler waren darsteller, die story war platt (fand auch meine oma!!) und die bühne kalt eingerichtet.......nun weiss ich: 3 stunden sind ganzschön viel zeit.....
meine kleingruppe musste ich so alleine sitzen lassen.....doof....aber andererseits wars auch mal nett was mit meiner omi zu machen......

freitag dann zum comedy jugo nach hohenlockstedt....war gut! bain hat hinnavigiert und wir sind irgendwie über wege gefahren, die nicht auf den ersten blick zu erkennen sind, aber ok.....wir sind angekommen, zurück dann aber auf dem hauptweg geblieben =)
haben dann noch blade 3 geguckt und uns verquatscht....das war gut.....gab mir aber eine ganze menge stoff mit dem ich gestern erstmal klar kommen musste. wird wohl auch noch etwas länger quer liegen.......trotzdem: vielen dank fürs gespräch!

da ich abends ganz allein hier saß bin ich zu anni gefahren und hab mir mit ihr und später dann auch mit benny einen netten abend gemacht...lagen stundenlang auf annis bett und haben geredet bzw rätsel gelöst...war schön.....naja.......der premiere film mit den schwulen fußballern nun nich so....aber ok

nun muss ich mich an die arbeit machen und die erörterung für deutsch schreiben. hab zwar noch bis freitag zeit, aber die wird mir nicht leicht von der hand gehen und unter der woche wird das somit eh nix....

also: die arbeit ruft! und nachher ist auchnoch jim+...
genießt ihr schön die sonne anstatt hier im dunklen internet rumzuhängen!! husch husch.....ihr seid ja immernoch da.....

wort des moments: fingerkalt
26.2.06 13:53


den kopf voll voll......

ich hab mal wieder den kopf so voll......
irgendwie voller gef?hle......das volle programm. von allem etwas. das blockiert mich einerseits und andererseits f?hlt sich das so wahnsinnig lebendig an. das klingt total d?mlich, aber anders kann ich es nicht ausdr?cken.
das ?u?ert sich in den seltsamsten stimmungsschwankungen <--> , kompletter unberechenbarkeit, zynismus und sarkasmus die ich dann in manchmal unfairer art und weise an leuten auslasse, die ich gern habe und dann w?re da noch dieser komische wechsel zwischen totaler offenheit und kompletter verschlossenheit inklusive aller masken und manipulationen, die ich mir eigentlich schon lange abgew?hnt haben wollte.vor allem nehmen mich zur zeit super viele verschiedene ?ngste ein......

das klingt nun wahrscheinlich voll depressiv, aber so ist es nicht. melancholisch trifft es im mom wohl eher...aber auch nicht nur....ich bin fast genauso gl?cklich wie ich ungl?cklich bin....naja.....mal abwarten wie sich das weiterentwickelt.
aber irgedwie belastet es mich.......es ist grad schon wieder so anstrengend "ich" zu sein...also bin ich zur zeit permanent wer anders.....manchmal kalt und hart und manchmal ?berempfindlich und total verletztlich.

zu meinem objektiven aussenleben:
ich bin irgenwie in ferienlaune und das macht mich im schulalltag gerade ziemlich faul, aber das wird hoffentlich bald wieder!
ansosnten war ich letzte woche bei graces party (very british, very cool =) ), dann bin ich sportlich soweit wieder hergestellt, habe mit bain seinen geburtstag gefeiert und mir (wahrscheinlcih an seinen croissant kreationen) den magen verdorben--der ist aber wieder fit.
gestern morgen war dann frederike da......wir waren sch?n und lange ausreiten. das war total entspannend und wir konnten uns seit langem mal wieder ausquatschen. hab das sehr genossen. mein pferd auch....
gestern abend war ich dann mit franzi bei tuba. wir haben pizza gebacken und filme geguckt (25 ? *hrhrhrh*--insider!)
da kam mein gesamtes spektrum an sarkasmus, zynismus und reizbarkeit dann irgendwie mal ziemlich deutlich an die oberfl?che....tut mir leid ihr zwei....habs euch gestern nicht leicht gemacht.......w?re wohl am besten zu haus geblieben anstatt schlechte laune zu verbreiten.

nun werde ich mir gleich meinen hund schnappen und athena (eine von papas 2 h?ndinnen) wohl auch, da die mir immer so beleidigt hinterherschaut und sich bestimmt freut!
mal gucken wo ich so lang ziehe.....
den kopf mal durchpusten lassen.
heut abend bin ich bei "Milch Macht munter" im statt Theater.....

auf wiederh?ren ihr lieben.......

p.s: hab einen (naja .....im prinzip 2....briefe von RENA bekommen =) das hat mir getern vorerst einen richtigen gute laune schub verpasst......juchuuuu......


?VOLLLLOVVOLLLLOVVOLVOLVOLVLVOVLVOLVLLLVOLVOVVV
momentanwort: quibbel
19.2.06 14:36


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung